Ricky Martin Rita Hayworth e l Aga Khan Claudia Schiffer Luciano Pavarotti Woody Allen Humphrey Bogart Giorgio Armani Vittorio Gassman Rania di Giordania Grace Kelly e Ranieri di Monaco
Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde das Stadtbild Neapels wesentlich verändert.Die Regierung führte einen Sanierungsplan der verwahrlosesten Stadtviertel Neapels durch und baute eine komplett neue Strandpromenade. In dieser anregenden Atmosphäre der Erneuerung begeisterte sich der belgische Finanzier Oscar du Mesnil, der mit seiner Frau Neapel besuchte, für diese einzigartige Stadt und entschloss, an der neuen Strandpromenade ein Hotel zu bauen, das der Schönheit dieses Orts entspreche. So kam es 1882 zum Bau des "Grand Hôtel du Vesuve". Es entstand ein raffiniertes Luxushotel, das sofort zum beliebten Ziel der internationalen Urlauber wurde, die seinerzeit Neapel besuchten. Bereits zwei Jahre nach seiner Eröffnung waren hier die Königin Viktoria von Schweden und ihr Leibarzt, der berühmte Schriftsteller Axel Munthe zu Gast. Im Jahr 1885 kehrte indessen Guy de Maupassant in diesem Hotel ein. Der berühmte französische Schriftsteller beschrieb seine Begegnung mit der Stadt auf äußerst lebhafte Weise: "Die Bevölkerung ist ständig am Gestikulieren, die Fahrweise ist hektisch: doch ist es gerade dieses Volk, das diese Stadt so lebensfroh und einzigartig macht! Die in rosa und grün gekleideten Frauen und Mädchen, mit roten, blauen und kunterbunten, um die Brust geschlungenen Tüchern locken am Kai die Passanten an und bieten ihnen Meeresfrüchte, Getränke und Obst zum Kauf. Sie heben Kopf und Arme gen Himmel und preisen die Qualität ihrer Waren auf einfache und kolloquiale Art". Die Tradition der berühmten Besucher des Vesuvio geht weiter mit berühmten Namen wie Oscar Wilde, Gabriele D'Annunzio oder Enrico Caruso, der das Hotel Vesuvio als sein "neapolitanisches Heim" bezeichnete. Während dem zweiten Weltkrieg wurde es still in Neapel und im Hotel, bis hin zu dessen Zerstörung nach mehreren Bombenangriffen. Nach dem Krieg wurde das Hotel mit einer zwei Jahre dauernden Arbeiterschaft komplett wieder aufgebaut; das Hotel erhielt seine heutige Form und wurde dabei um zwei Etagen vergrößert. Die Eröffnung fand am 26. April 1950 statt und seither ist das Vesuvio unter den Luxushotels wieder in seine führende Rolle geschlüpft. Die ersten namhaften Persönlichkeiten, die sich ins Gästebuch eintrugen, waren Präsident Einaudi und Gattin, gefolgt von Prinz Rainier aus Monaco mit Grace Kelly, König Gustav von Schweden, Rita Haywort, Errol Flynn, Gina Lollobrigida, die Nobelpreisträgerin Rita Levi Montalcini und noch viele andere Berühmtheiten, die dem Grand Hotel Vesuvio zu seinem internationalen Ruf verholfen haben. Zum Abschluss dieser kurzen Geschichtschronik der Gäste des Vesuvio ist außerdem das Gipfeltreffen G7 im Jahr 1994 zu erwähnen, denn damals hatte das Hotel die Ehre, die Delegationen des Weißen Hauses, des Élysée-Palasts und von Palazzo Chigi zu berherbergen. Zu dieser Gelegenheit ging das professionelle und geschulte Personal des Hotels zur vollen Zufriedenheit und unter der Erfüllung sämtlicher Wünsche und Forderungen der Präsidenten bis an seine äußerste Grenzen. Und seit diesem magischen Moment des Gipfeltreffens G7, der erheblich zum touristischen Comeback der Stadt beigetragen hatte, vergeht kein Tag, an dem das Grand Hotel Vesuvio unter seinen Gästen nicht irgendeine wichtige Persönlichkeit unserer heutigen Zeit vorzuzeigen hat. Von den Balkonen und Terrassen des Hotels haben den Zauber des Golfs von Neapel Berühmtheiten wie der Aga Kahn, Alberto Tomba, Alfred Hitchcock, Giorgio Armani, Axel Munthe, die Königin von Holland Beatrix, Luciano Benetton, Boutros Ghali, Bruce Springsteen, Paolo Bulgari, Carole Bouquet, Clark Gable, Claudia Schiffer, Claudio Abbado, Daniel Pennac, Dario Fo, Eduardo De Filippo, Enrico Caruso, der König von Saudi-Arabien Faisal, François Mitterrand, Gabriele D'Annunzio, Gabriele Salvatores, Geena Davis, Geraldine Chaplin, Gerard Depardieu, Gianni Agnelli, Grace Jones, Grace Kelly, Guy de Maupassant, Gwyneth Paltrow, Hans George Gadamer, Harvey Keitel, Helmut Kohl, Hillary Rodham Clinton, Humphrey Bogart, Isabella Rossellini, Jon Bon Jovi, Josè Carreras, der König von Spanien Juan Carlos, Katia Ricciarelli, Laurence Olivier, Lorin Maazel, Luciano Pavarotti, Mariah Carey, Marcello Mastroianni, Maria Callas, Mariagrazia Cucinotta, Mario Cuomo, Matt Damon, Mireille Mathieu, Ornella Muti, Oscar Wilde, Pablo Picasso, Placido Domingo, Ralph Fiennes, Riccardo Muti, Richard Dreyfuss, Ricky Martin, Rita Hayworth, Rita Levi Montalcini, Roberto Benigni, Rocco Barocco, Roman Polansky, Rudolf Nureyev, Shimon Peres, Sofia Loren, die Königin von Spanien Sofia, die Spice Girls, Spike Lee, Sting, Thornthon Wilder, Tim Robbins, Valeria Golino, Vanessa Redgrave, die Königin von Schweden Victoria, Vittorio De Sica, Vittorio Gassman, Bill Clinton, Woody Allen, Zegna... kennen und lieben gelernt.

Online-Buchung

Kündigen Optionen
[*] Images_Preloading_Alt
lade Bild 0 di 0
[*] Images_Preloading_Alt
lade Bild 0 di 0